Camping-Laterne von Lidl (04-2020)

Diese Woche hat der Lidl eine Camping-Laterne von crivit für sage und schreibe € 2,99 im Angebot ... zufällig bin ich darauf gestoßen und musste eine mitnehmen ;-)
Jetzt im Frühjahr haben ja alle Discounter ihre Camping-Wochen und bieten hierfür immer mehr Produkte an, mal besser, mal nicht so gut ...
                                                (...und wie immer gilt: dies ist [Werbung]**)
Warum habe ich sie mitgenommen und berichte drüber?
Nun, es gibt immer viele Einsteiger und Gruppen, die mit dem Campen starten und mit ihr bekommt man eine vernünftige Laterne für schmales Geld, die sich auch mal Kids leisten können ... und sei es nur für die coronabedingte heimische Butze ;-)
Klar, sie ist keine HighEnd aber immerhin spritzwassergeschützt und kann auch mal runterfallen nach IP44.
Die Elektronik
Sie hat einen Durchmesser von 85mm und ist "zusammengefaltet" 53mm und aufgestellt 133mm hoch und bringt dabei 125g ohne die 3 AA Batterien (welche im Lieferumfang sind) auf die Waage.
Der Deckel muss abgeschraubt werden um die Batterien oder Akkus einzulegen, ganz klassisch.
Die kaltweiße 1W LED hat zwei Helligkeitsgrade und einen Blinkmodus.
Sehr interessant finde ich die Öse zum Aufhänge! Ähnlich einem Karabiner kann man sie öffnen und so an Leine, Ast oder so hängen ohne sie auffädeln zu müssen!

Ein weiteres nettes Gimmick ist die Funktion einer Taschenlampe. Im Boden ist eine halbkugelförmige Linse eingelassen durch die sie im Hängen ebenfalls den Bereich unter ihr beleuchtet und zusammengefaltet eben als Taschenlampe eingesetzt werden kann.
Leider gibt die Bedienungsanleitung keine Leuchtdauer preis ... so habe ich mein Messgerät geschwungen:
Bei vollen Akkus zieht sie bei
voller Leuchtkraft 320mA (nach 20 Stunden 70mA) und bei
reduzierter 160mA (nach 20 Stunden 50mA).
Mit fallender Spannung läßt die Leuchtkraft nach und sie zieht deutlich weniger mA!
So macht sie in der zweiten Stufe die ersten 8 bis 10 Stunden gut Licht, wird dann dunkler, aber immernoch gebrauchsfähig als Nacht- oder Positionslicht und das nach aktuell 24 Tagen!!!

Update: Sie Lampe erweist sich als "Langläufer" und verbraucht jetzt nach nunmehr einem Monat nicht mal ein mA wie aus dem Bild zu entnehmen ist ;-)

Fazit: Eine Camping-Lampe für alle, die ins Camping einsteigen oder nicht auf Größe und Gewicht achten müssen, wie die Mini- und Microcamper.

** Dank der aktuellen (und m.E. zumindest eigenartigen) Rechtslage kennzeichne ich meine Tests nun so...wir sind ja in Deutschland, wo alles seine Ordnung haben will ;-)