("File" rechts klicken - Ziel speichern unter...)

Oberharzer Wasserregal mit allen 22 Wasserwanderwegen

Das Oberharzer Wasserregal bzw. die Oberharzer Wasserwirtschaft besteht aus 22 Wasserwanderwegen, die an alten Anlagen des Bergbaus im Westharz entlang führen und 2010 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden.
Im Zuge der Recherche für den regionalen Wanderführer "Oberharzer Wasserregal" von Nicole Wunram, erschienen beim Conrad Stein Verlag, haben wir diese Wege abgewandert und mit dem GPS aufgenommen.

Für User von SmartPhone und GPS stellen wir hier diese Tracks im GPX-Format zum Download zur Verfügung*
Hierbei handelt es sich lediglich um die Tracks, also ohne Wegpunkte wie Infos zu den Anlagen/Wegen, Rastplätze, Einkehrmöglichkeiten, etc. - diese Infos können dem o.g. Wanderführer entnommen werden ;-)

Alle Wege in einer GPX-Datei:
OberharzerWasserRegal alle 22 WasserWanderWege

Die Wege in einzelnen GPX-Dateien:
01 Abbegraben
02 Alter Dammgraben
03 Auerhahn-Kaskade
04 Buntenbocker Teiche
05 Clausthaler Teiche
06 Dammgraben
07 Einersberger Teiche
08 Grunder Gefälle
09 Hasenbacher Teich
10 Herrschaftliche Künste
11 Hirschler Teich Pfauenteiche
12 Hutthaler Widerwaage
13 Lautenthaler Kunstgraben
14 Morgenbrodtsthaler Graben
15 Oberer Nasswieser Teich
16 Oberer Schalker Graben
17 Oderteich
18 Polsterthal
19 Prinzenteich Flambacher Teich
20 Rehberger Graben
21 Schulenburger Bergbau
22 Zellerfelder Kunstgraben

* wie immer: Rechtsklick -> "Ziel speichern unter..." wählen

Stempelstellen der Harzer Wandernadel

Das Projekt der Harzer Wandernadel begleiten mich schon viele Jahre. Prima lassen sich die 222 Stempelstellen mit dem Geocaching kombinieren. Natürlich finden sich die GPS-Daten auf der Homepage der Harzer Wandernadel - da mich in letzter Zeit vermehrt Anfragen von Geocachern diesbezüglich erreicht haben, stelle ich hier meine Dateien in den gebräuchlichen Formaten zum Download:

als GPX-File (alle mit Stand: 01.05.2020)

als POI-File für Garmin (classic Stempel)

als POI-File für Garmin (blauer Stempel)

Rettungspunkte Deutschland

Dem Beispiel der Niedersächsischen Landesforsten wurde inzwischen folge geleistet und es gibt in Deutschland mit der KWF (einige Bundesländer spielen nicht mit!) eine einheitliche Anlaufstelle, wo die Notfalltreffpunkte gesammelt und zur Verfügung gestellt werden:
www.Rettungspunkte-Forst.de
Dies geschieht zur Zeit leider nur in Shape und KML und ist somit für meine bevorzugten Garmin-GPS und GPS-Apps nicht brauchbar...
So habe ich mir die aktuelle Version 2.7 in die üblichen Formate GPX und GPI konvertiert.
Da sicher auch andere User vor dieser Problematik stehen, stelle ich sie hier für die Allgemeinheit zum Download zur Verfügung:

KWF_RP_V2_8 als GPX-File (Stand: 04.2020)

KWF_RP_V2_8 als POI-File für Garmin (weißes Kreuz auf grünem Grund, Stand: 04.2020)

KWF_RP_V2_8 GPX in Zip-File (Stand: 04.2020)

Heilklima Wandern in Altenau

GPS-Tracks zum Brocken im Harz

Für die Teilnehmer desGeocaching Mega-Events 7. Brockenfrühstück - 30 Jahre Brocken wieder frei GC820BE habe ich einige Tracks zu Norddeutschlands höchstem Gipdel erstellt.
Der Weg auf den Gipfel ist kein Spaziergang!
Alle Wege setzen eine gewisse Kondition und Wandererfahrung vorraus!
Je nach Witterung, Temperatur, Schneehöhe, Glätte, ... können sie auch gefährlich werden!

Alle Tracks sind im Format GPX erstellt, die Namen sollten selbsterklärend sein:

Von Torfhaus:
Torfhaus-Brocken-Goetheweg-Dammgraben-MITTEL-9km
Torfhaus-Brocken-Goetheweg-Hochmoor-MITTEL-9km

Von Schierke:
Schierke-Brocken-Brockenstrasse-LEICHT-10km
Schierke-Brocken-alte Bobbahn-MITTEL-7km
Schierke-Brocken-Eckerlochstieg-SCHWER-6km

Von Oderbrück:
Oderbrück-Brocken-LEICHT-8km

Alle 6 Tracks von allen 3 Startpunkten gepackt als zip:
BrockenGesamteTracks

Download der GPX-Dateien:
Rechtsklick->Ziel speichern unter

Kanueinsatzstellen am Steinhuder Meer

Der Naturpark Steinhuder Meer bietet seit 2016 einige Einsatzstellen für Kanuten an!
Hier die Übersichtskarte als JPG und PDF sowie ein Flyer mit wichtigen Hinweisen von Hannover.de Die dort geplante Einsatzstelle am Wilhelmstein gibt es leider nicht, jedoch ist es möglich dort anzulegen, man muss halt aus dem Boot klettern...

Ich habe dies zum Anlaß genommen die Daten für das GPS aufzubereiten:

als GPX-File (Stand:  15.05.2018)

als POI-File für Garmin mit Icon 16x16 (Stand: 15.05.2018)

als POI-File für Garmin mit Icon 24x24 (Stand: 15.05.2018)

die GPX gepackt als ZIP-File (Stand: 15.05.2018)