i3T EOS mit einer AAA-Batterie/Akku von Olight (09-2020)

Im August konnte ich nicht umher an einer Rabattaktion von Olight teilzunehmen und ein paar Lampen zu ordern.
Neben der schon beschriebenen i1R2 EOS war auch eine i3T EOS mit dabei.
Ausschlaggebend für diese Wahl war die kleine Bauform (89x15mm bei 30g zzgl. 14g Batterie/Akku) und der Betrieb mit einer Standard-AAA.
(...und wie immer gilt: dies ist [Werbung]**)
Angegeben wird die kleine Lampe mit einer Leistung von 180lm für 21min. wobei in der Gebrauchsanweisung dort ein Wert von 50% nach den 21min. benannt wird.
In der kleinen Leuchtstufe weiß das Prospekt einen Wert von 5lm für 16Std.
Als Freund von Akkus habe ich die i3T EOS natürlich mit verschiedenen AAA-Akkus ausprobiert unf bin auf folgende Werte gekommen:

Akku 600mAh:
180lm-Stufe: 1:15Std. flackern(ähnlich einem Strobe-Modus) und nach 4Std. aus
5lm-Stufe: 10Std. beginnt flackern und nach 12Std. aus

Akku 1200mAh:
180lm-Stufe: 1:45Std. flackern, 8Std. starkes langsames flackern wie blinken und nach 9Std. aus
5lm-Stufe: 16Std. beginnt flackern, 20Std. eher blinken und nach 23Std. aus

Die Lampe ist nach IPX8 wasserdicht und schockresistent.
Leider ist sie mir schon aus einem Regal 50cm auf den Boden gefallen und hat dabei vorn und hinten zwei deutliche Schmarren abbekommen, worauf man vermuten könnte, dass sie aus einem eher weichen Alu gefertigt sein könnte.

Ein kleiner Lifehack noch für die Freunde der Improvisation:
Ich habe 4 kleine Magneten auf den Clip gelegt und mit einem 4mm-Silikonschlauch(ein einfacher Plastik-Strohhalm geht auch!) überzogen. So kann sie immernoch klassisch in irgendeine Tasche geklippt werden und nun auch an alles magnetische ;-)

Fazit: Die i3T EOS ist eine kleine Lampe für Freunde, die Standard-AAA verwenden mit einer ordentlichen Leuchtleistung, mit € 26,95 in einem üblichen Preissegment zu finden.
App. OlightDeutschland ist recht präsent im Facebook und hat die i3T EOS gerne mal in Rabattaktionen eingebunden, so hier bis zum 29.09.2020

** Dank der aktuellen (und m.E. zumindest eigenartigen) Rechtslage kennzeichne ich meine Tests nun so...wir sind ja in Deutschland, wo alles seine Ordnung haben will ;-)